Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Kunstwerk „Mothership Meinland/Mothership Schwaben“

Die Verantwortlichen der Stadt Stuttgart fiebern mit „Stuttgart 21“ dem momentan größten Bauprojekt Deutschlands entgegen, die hiesige Kulturszene sieht sich mit massiven Einsparungen in deren Budgets konfrontiert. Vetterle Kommunikationsdesign hat sich erlaubt, im Rahmen der Ausstellung „Kunst und Gesellschaft“ im Württembergischen Kunstverein Stuttgart, einen Kommentar in der Größe 3×2 m zu dieser, in der Schwabenmetropole extrem kontrovers diskutierten, Thematik abzugeben.

Februar / März 2010

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s